Deutsche Schautauben
logo
Home
Über uns
Änderung 21.09.17
Zuchttiere 2017
Jungtiere 2017
Jungtiere 2016
Entwicklung Tiger
Fotos
Abgabe 2017
SV Gruppe Marburg/L
Grpschau Nov. 2016
Grpschau Jan. 2016
Zeitungsberichte
Gästebuch
Links
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
Taubengeschichte
Unser Banner

 

                      

                       27. Gruppe : Marburg / Lahn

 

Am 02.11.1969 trafen sich 8 Zuchtfreunde aus Marburg und Umgebung im Gasthaus Ruppersberg in Marburg - Ockershausen zur Gründung einer Sondervereins Gruppe der Deutschen Schautaube. Als Gründungsmitglieder waren folgende Zuchtfreunde anwesend:

 

B.Linne, Peter Löber, H.Willershausen, H.Gallien, L.Wormsbächer, R.Schwarz,

R.Bock und J. Schmidt.

 

Man einigte sich darauf, dass der Sonderverein den Namen

 

  Deutsche Schautauben  Gruppe Marburg / Lahn

 

erhalten sollte.

 

1. Vorsitzender bis 1977 war der Zuchtfreund Bernhard Linne.

Am 21.06.1970 wurde die Gruppe in den Verband der Deutschen Schautauben aufgenommen

und am 21.11.1970 wurde die erste Gruppenschau in der Halle am Sportfeld in Marburg ausgetragen.

Im Jahr 1972 nahm die Gruppe in Limburg erstmals an einer Hauptsonderschau teil.

1977 übernahm Georg Willershausen den Vereinsvorsitz.

B. Linne mußte aus Gesundheitlichen Gründen den Vorsitz niederlegen und wurde als Ehrenvorsitzender ernannt.

Ab 1990 übernahm für die nächsten 10 Jahre Heinrich Willershausen den Vorsitz.

Seit dem Jahre 2000 ist Otto Koch Vorstand der Gruppe.

Im gleichen Jahr wurde dem leider viel zufrüh verstorbenem Zuchtfreund

Johannes Schmidt die silberne und goldene Ehrennadel des Hauptvereins überreicht.

 

Die Gruppe hat im Jahre 2009 - 12 Mitglieder, darunter sind noch die Gründungsmitglieder

Richard Schwarz, der auch als Sonderrichter tätig ist, sowie Peter Löber und

Ludwig Wormsbächer.

Auch wenn die Gruppe nur wenige Mitglieder hat, wurde die Hauptschau in den letzten Jahren regelmäßig  von 4-6 Zuchtfreunden beschickt, wobei auch zahlreiche hohe Preise, darunter auch etliche  SV - Bänder errungen wurden.

                                                                                                      Stand April 2010

 

 

Folgende Farbschläge werden hauptsächlich in unserer  Gruppe gezüchtet:

... m. Binden, Tiger, Schecken, Schimmel, Gehämmert, Rot, Gelb, Schwarz und

vereinzelt noch andere.

 

 Neuwahlen 2012:

1.Vorsitzender:    Otto Koch

Schriftführer:    Otto Koch

Kassierer:           Gundolf Immel

Zuchtwart:          Hartmut Löber 

 

Vereinsmeister 2013 :   1.      Otto Koch

                                       2.      Gundolf Immel

 

Wanderpokalsieger:       1.       ZG Löber

                                        

Pokalsieger:                    1.       Otto Koch

 

                                        

 

 

 

 

   

Wanderpokal

2000 - 2013

bleibt ab 2013 im Besitz der ZG Löber

 

Wanderbild

ab 2013

gemalt von Werner Nordmann

Top